Montag, 30. Juli 2012

Einkaufstaschen genadelt

Auf Jules Kreativblog habe ich vor einiger Zeit eine tolle Anleitung für Einkaufstaschen gefunden. Die Anleitung ist von Congabären und super verständlich. Da hatte ich gleich Lust, das mal nachzunähen. Abgeändert habe ich dabei, dass meine Beutel noch eine kleine Reißverschlusstasche vorn bekommen haben (für Taschentücher o.ä.) sowie innen gefüttert sind.


Hierzu passend habe ich mir ja schon eine Kosmetiktasche und eine Geldbörse genäht. Wenn schon, denn schon ; )



Und der letzte Beutel ist aus einem Handtuch (Mitbringsel aus Australien) entstanden. So wird es wenigstens benutzt. Das Handtuch lag nur im Schrank, ohne Gebrauch. Euch allen einen guten Start in die Woche.

Kommentare:

  1. Irre, die einfach nur Klasse. Toll auch, dass sie ein Fach mit Reißverschluss haben.
    Ganz, ganz toll!!
    Liebe Grüße Jule

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen sehr praktisch aus und die Handtuch-Beutel finde ich besonders schön. Ist mal was anderes.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Deine Taschen sind schön geworden ...

    besonders die aus dem australienhandtuch : )

    AntwortenLöschen
  4. Die Handtuchtasche finden wir auch besonders originell - ein echter Hingucker!

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Deine Taschen sehen toll aus, die Handtuchtasche ist aber ein wahrer Hingucker.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  6. Cool, was du so aus einem Handtuch zauberst!!! Die anderen Taschen gefallen mir aber auch super!!!
    LG Tine

    AntwortenLöschen
  7. Das mit dem Handtuch ist eine tolle Idee, so sieht es jeder und es kommt auch sehr gut zur Geltung.

    Lg
    Maggie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die bärigen Kommentare.