Sonntag, 19. Februar 2012

Geldbörsen und Täschchen

... haben bei mir gerade Hochkonjunktur. Ich habe bei KlaraKlawitter ein tolles E-Book ergattert und musste es gleich ausprobieren. Entstanden sind zwei (bisher) Geldbörsen.






Diese Kosmetiktaschen sind auch noch nebenbei entstanden - zu haben in meinem vondir-Shop.

Aber auch an der Bärenfront bin ich nicht untätig gewesen - hier ein Ufo von einem Liegebären - noch namenlos. Aber das wird sich noch ändern. Spätestens wenn er fertig ist...

Kommentare:

  1. Ich habe noch nach einer Idee für meinen Eulenstoff gesucht. Jetzt habe ich sie ;). Das E-Book für die Geldbörse ist schon bestellt. Deine gefallen mir sehr gut. Ich hoffe, ich bekomme meine auch so gut hin :).
    Dein UFO-Bär scheint es kaum erwarten zu können, bis er einen Namen bekommt. Sieht schon sehr gut aus.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Zum Glück ist das ein UFO, das nicht mehr viel Arbeit erfordert... ;O) Super, Deine Täschchen, Birgit bewundert ja jeden, der so kleine Reißverschlüsse so akkurat einsetzen kann!

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Anja die Geldbörsen sind ne Wucht!!!! Gar nicht mit meiner zu vergleichen, ich hab auch nur so aus Quatsch ohne Schnitt mal probiert. Auch die Teddy sieht sehr vielversprechend aus.
    Einen restlichen, schönen Sonntag wünscht Dir Jule

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anja,

    Du bist wieder sooo fleißig gewesen - wundervoll! Deine Geldbörsen sind klasse und das neue Bärchen erst... ich freu mich schon auf die Bilder des ganzen Bären und bin gespannt auf seinen Namen! :o)

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  5. sooo viele schöne Werke - klasse! Die Geldbörsen sehen total praktisch aus, da is das Geld sicher, aber nur bis zur nächsten Kasse ;o)
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  6. Meine Bären bekommen den Namen auch immer erst, wenn sie fertig sind. Die Geldbörsen sehen recht kompliziert aus. Hast Du sehr schön genäht.

    Einen guten Start in die Woche
    Ulrike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die bärigen Kommentare.