Montag, 6. Februar 2012

Frostige Temperaturen

... da müssen wir uns warme Gedanken machen an diesem Wochenanfang. Dazu eignet sich hervorragend diese Karte. Die hat meine Tochter bekommen - sie kann es ganz gut, da sie noch Leseanfänger ist. Unsereins fällt es da schon schwerer. Es soll die Farbe gesagt werden - nicht das Wort. Viel Spaß beim Probieren...


Und da als nächstes Valentinstag vor der Tür steht, bin ich dabei kleine Herzen zu nähen. Ich habe ganz tolle Stoffreste bekommen und die wollen nun verarbeitet werden... Außerdem macht das warme Finger und warme Gedanken. Euch einen guten Wochenstart.



Kommentare:

  1. Wie witzig, aber mein Gehirn scheint noch nicht ganz eingefroren zu sein, bei mir klappt das prima mit den Farben ;o)

    Die Herzen sind süß, ich mag diese langgezogene Form.

    Hab einen guten Start in die neue Woche, dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Karte auch witzig - wenn ich auch zugeben muss, dass schon ein bisschen Konzentration nötig ist. Liegt wahrscheinich an der Kälte... ;o)
    Die Herzchen gefallen mir sehr gut, stimmt: bald ist Valentinstag! *smile*

    Liebe Grüße aus dem winterlichen Celle
    Tine

    AntwortenLöschen
  3. Na da kann der Valentinstag ja kommen!!! So viele tolle Herzchen!!!
    Die Karte ist witzig.....am besten klappt das ohne Brille *kicher*
    Ich wünsche dir auch einen schönen Wochenstart
    Drücki Tine

    AntwortenLöschen
  4. Nun bist Du ja bestens gerüstet für den Valentinstag, mit so vielen schönen Herzen. Und die Karte ist klasse, da kann man sich das Hirn mal ein bisschen aufwärmen... ;O)

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die bärigen Kommentare.