Sonntag, 11. Dezember 2011

Braune Kuchen zum 3. Advent


Braune Kuchen
Zutaten für ca. 100 Stück:
-          500 g Mehl
-          250 g dunkler Zuckerrübensirup
-          125 g Zucker
-          150 g Sauerrahmbutter
-          ¼ TL abgeriebene Zitronenschale
-          70 g Zitronat
-          1 Ei
-          ½ TL Hirschhornsalz
-          ½ TL Pottasche
-          1 TL Rosenwasser
-          1 TL Zimt
-          ½ TL gemahlener Kardamon
-          ½ TL gemahlene Nelken
-          Milch zum Bepinseln
-          50 Mandelblätter
-          75 g kandierter Früchtemix
-          75 g Belegkirschen
Zubereitung:
Alle Zutaten bis auf Mandelblätter, Früchtemix und Belegkirschen in eine Rührschüssel geben. Mit dem Knethaken des Handrührgerätes gründlich verkneten. Schüssel mit einem Küchentuch abdecken, über Nacht ruhen lassen.
Backofen auf 200 Grad (Gas: Stufe 3 / Umluft: 175 Grad) vorheizen.
Teig auf bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen. Mit Ausstechform oder Teigrädchen Rechtecke ausschneiden und auf mit Backpapier ausgelegtem Blech verteilen (nicht zu dicht).
Kekse mit Milch bepinseln und mit Mandelblättern, Früchtemix und Kirschen dekorieren. Im vorgeheizten Backofen etwa 10 Minuten backen.

Ich wünsche Euch einen schönen 3. Advent und gutes Gelingen.

Kommentare:

  1. mhhh die sehen lecker aus. schade das ich heute arbeiten muss, würde auch gern nochmal backen.
    zu der eule: bei farbenmix gibt es einen adventskalender, am ende kommt dann eine tasche raus. schau mal hier: http://www.farbenmix.de/advent/adventskalender2011.html
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  2. vielen Dank für das Rezept.

    Liebe Anja, für deinen schönen Blog mit sooo vielen tollen Bären hast du heute einen Award bekommen. Schau einfach mal kurz bei mir vorbei.
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  3. Hmmmm, sehen die lecker aus! *yammi* Ich muss auch dringend mal mit dem Keksebacken anfangen, da kommt mir Dein schönes Rezept sehr gelegen!

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  4. (Eigenvermerk - Nicht mit leerem Magen bloggen...)Leeeeeeecker sehen Deine Braunküchlein aus! *yammi*

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die bärigen Kommentare.