Samstag, 27. August 2011

Pokal kaputt

Heute endlich kam der ersehnte Pokal vom Gläsernen Teddybär - aber schon beim Auspacken klapperte es verdächtig. Und meine Befürchtung hat sich bestätigt: mein Pokal ist zerbrochen hier angekommen. Nun habe ich eine Mail an Kuscheltiernews geschickt - mal sehen wie die Reaktion ist. So jedenfalls kann ich mich daran nicht erfreuen und aufstellen schon gar nicht. Das macht mich schon recht traurig...

Kommentare:

  1. Ach je, das ist ja schade - aber wir denken schon, dass Frau Weigel da Ersatz stellen wird. Und falls nicht - das lässt sich doch kleben. Notfalls betupfst Du die unteren Ecken mit etwas Frostfarbe, dann sieht man die Klebestelle nicht... Kopf hoch, lass Dir die Freude nicht verderben!

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja echt schade, hey! Hoffentlich bekommst Du Ersatz - an so einem Pokal kann man sich bestimmt nicht wirklich erfreuen. Bis dahin ist der Tipp von Birgit auf jeden Fall perfekt, sie kann solche filigranen Dinge einfach toll, wie man ja bei Flutterby im Blog immer wieder sehen kann. Ich drücke Dir die Daumen!

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  3. Oh weh, das ist aber ärgerlich. Wir denken auch, dass Du einen neuen Pokal bekommen wirst.
    Wir drücken Dir auch die Daumen.
    Liebe Grüße
    Heike & Henry

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die bärigen Kommentare.