Samstag, 9. Juli 2011

Wuschel

Wuschel ist mir gestern von der Nadel gehoppelt. Er / sie (habe mich noch nicht entschieden) ist ohne Ohren ca. 22 cm groß und aus superweichem Alpaka genäht. In den Ohren ist Draht. Nun kann Ostern kommen - ach ne, kommt vorher ja noch Weihnachten. Naja, macht nix...



Kommt da etwa Ostern um die Ecke?

Kommentare:

  1. Um so besser, dass Ostern in weiter Ferne ist... da hat er, sie, es jetzt wengistens genügend Muße zum Kuscheln. Und Kuscheln ist ja ein Muss - das Fell sieht spektakulär kuschelig aus!

    Ein schönes Wochenende wünschen
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Der ist super niedlich!
    Liebe Grüße
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Also, Wuschel kann notfalls betimmt ein prima Weihnachts-Hase sein, er (sie?) ist Dir toll gelungen! Ich mag die dicken wuscheligen Pfoten und die großen Ohren, tolle Idee, sie mit Draht formbarer zu machen. :o)

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  4. mir gefällt Wuschel sehr gut, egal ob Ostzern füher oder etwas später ist!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Wuschel, du bist ja ein süßer Hasi, ruh dich mal noch schön aus... Ostern ist ja schon vorbei...

    AntwortenLöschen
  6. Was ein niedlicher Wuschel-Hasi.
    Liebe Grüße
    Heike & Henry

    AntwortenLöschen
  7. Ach, man kann sich gar nicht früh genug vorbereiten *zwinker*
    Hasen kann man doch das ganze Jahr gebrauchen... notfalls mit Nikolausmütze!

    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  8. Hhhhmmm, flauschiger Hoppser. so richtig was zum Knuddeln.

    Liebe Brummbärengrüße
    vom Tinchen ;-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die bärigen Kommentare.