Freitag, 8. Januar 2016

Mach's gut Mascha

Heute Nacht ist unsere Meerschweinchenweibchen - für uns völlig überraschend - über die Regenbogenbrücke gegangen. Sie hat seit kurzem weniger gefressen, war aber eigentlich wie immer. Ihr Kumpel Olli hat sich jedenfalls immer ganz rührend um sie gekümmert, wenn es ihr nicht so gut ging. Heute wollte ich mit ihr zum Tierarzt - durchchecken lassen. Leider zu spät. Mascha wäre Ende März 4 Jahre alt geworden. Eigentlich noch kein Alter für ein Meerschweinchen. Nun werden wir sehen, wie es mit Olli weiter geht, ob eine neue Partnerin kommt... Mach's gut kleine Maschi, wir werden Dich vermissen!


mit Olli im Garten


Kommentare:

  1. Tut uns sehr leid... vor allem, weil es so überraschend für Euch gekommen ist. Aber offensichtlich hat sie nicht gelitten, das ist ja schon mal ein Trost...

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Das tut mir wirklich leid das die kleine Meeri nun nicht mehr bei euch ist. Es wäre doch sicherlich schön für Oli wenn er nicht alleine bleiben muß, aber dafür braucht man sicher etwas Zeit
    LG Gitti

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die bärigen Kommentare.