Freitag, 13. Dezember 2013

Bascetta Stern

Puh, ich habe es geschafft - diesen Bascetta-Stern zu falten und basteln. Er besteht aus 30 Quadraten, nur gefaltet und zusammengesteckt. Nix geklebt oder getackert... Nun hat er 20 Ecken und schmückt unser Wohnzimmer.



 
Euch einen schönen Start ins kommende Wochenende. Noch Weihnachtseinkäufe erledigen? Es ist ja noch Zeit - zum Glück...

Kommentare:

  1. schöööööööööööööööön, das papier dafür liegt hier schon länger, wird aber dieses jahr wohl nichts mehr werden.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  2. der sieht echt toll aus. Ich habe so einen Stern beleuchtet im Küchenfenster hängen, bekam ihn vor ein paar Jahren geschenkt. Das muss unheimlich viel Arbeit sein, aber wie man bei Dir sieht, lohnt sich der Aufwand.
    Schönen 3. Advent wünsche ich.

    AntwortenLöschen
  3. Boh der ist ja schön !!!!!
    Ich wünsche dir eine ruhige 4 Adventwoche
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die bärigen Kommentare.