Montag, 29. Juli 2013

Bär in der Tüte

Oder wie soll ich das nennen? Meine neueste Kreation - ein Tütenbär (angelehnt an diese Clowns, die aus der Tüte kommen). Die Tüte ist ca. 22 cm groß und das Köpfchen ist aus Mohair mit Glasaugen. Am Kragen sind kleine Glöckchen - die klingeln fein beim "Bespielen".



 
 
 

 

 
 
Ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart - die letzten Juli-Tage sind angebrochen. Zum Glück hat es sich hier etwas abgekühlt und der langersehnte Regen ist da. Die Natur kann durchatmen...






 

Kommentare:

  1. Das ist eine wirklich witzige Idee... und da kann man nun wirklich nicht sagen "das kommt mir nicht in die Tüte"... ;O)

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine tolle Idee. Die gefällt mir.
    Liebe Grüße
    Linne

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee! und klasse umgesetzt. Echt lustig Dein Tütenbär.
    LG
    wurkseln

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die bärigen Kommentare.