Sonntag, 1. April 2012

Kurzurlaub in den Harz

Ich möchte mich für die nächste Woche abmelden. Es sind Osterferien und wir fahren für einen Kurzurlaub in den Harz. Vorher kann ich Euch noch den letzten Bären zeigen, der gerade entstanden ist. Es ist ein klassischer Bär nach dem Schnitt von 1942 vom Bärreport. Irgendwie ist der Schnitt etwas gewöhnungsbedürftig - die Beine finde ich etwas zu kurz und den Körper zu lang. Da es eine Probe war, habe ich diesen Bären auch nur aus Lammfell-Immitat genäht. Fito, so heißt er jetzt, ist ca. 26 cm groß.


Euch also eine schöne kreative Woche. Ich melde mich, sobald wir zurück sind.

Kommentare:

  1. Ich mag kurze Beine bei Bären. So ist der Geschmack unterschiedlich. Fito sieht doch richtig zum knuddeln aus. Viel Spaß im Harz....uns verschlägt es zu Ostern nach Berlin ;0)

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. einen schönen urlaub wünsche ich euch.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  3. Wir finden Fito sehr niedlich... und wünschen Dir und Deiner Familie eine tolle Zeit im Harz - und hoffentlich gutes Wetter!

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die bärigen Kommentare.