Freitag, 4. November 2011

... und noch ein Igelchen

ist mir von der Nadel gehüpft. Das muss an der Jahreszeit liegen, dass es jetzt nur Igel statt Bärchen werden ; )

Das ist also Strubbel, ca. 9,5 cm groß, diesmal mein eigener Schnitt. Strubbel ist aus Mohair, Pfotenstoff entstanden und er hat Fadengelenke (außer am Hals). Nun wartet er sehnsüchtig auf seinen Bruder, der gerade im Entstehen ist. Beide hüpfen dann noch in die Kiste für die Bärlinale...



Kommentare:

  1. Strubbel ist ein echt prima Igel-Name *grins* - die Fellkombination ist klasse! Das kleine Kerlchen gefällt mir wieder sehr gut, ich freu mich schon aufs gucken!!! :o)

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein wunderschönes Igelchen - toll, dass es noch einen Bruder dazu geben wird. Wir finden, Du hast ihn auch ganz klasse in Szene gesetzt, die Fotos sind wirklich schön.

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Süüüüßes Kerlchen (der Baaauuuuchnabel!!!)... und sieht auch gar nicht piekig aus. ;-)

    Liebe Brummbärengrüße
    vom Tinchen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die bärigen Kommentare.