Montag, 28. November 2011

Pirot, ein Harlekin-Bär

Ich hatte bei einem Tausch roten und weißen Viskosestoff bekommen. Und da kam mir die Idee, auch mal einen Harlekin-Bären zu nähen. Und so entstand "Pirot", ca. 20 cm groß, 5fach gescheibt, aus Mohair und Viskose. Pirot stellt hier alles auf den Kopf. Das sind die anderen Bären nicht so gewohnt... Vielleicht findet sich ja jemand, der ihm ein tolles Zuhause bieten will.



Kommentare:

  1. Wow, das ist ja ein ganz toller Bär, Pirot gefällt mir wirklich sehr gut!!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. oh ein ganz süßer, wunderschöööön.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  3. Hübsch ist der Kleine geworden.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Dabei sieht er doch soooooo unschuldig aus, vor allem auf dem letzten Foto... ein süßer kleiner Fratz, und die Farben stehen ihm ausgezeichnet!

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die bärigen Kommentare.