Mittwoch, 18. Dezember 2013

Dezember

Advent
 
Noch ist Herbst nicht ganz entfloh'n,
Aber als Knecht Ruprecht schon
Kommt der Winter hergeschritten,
Und alsbald aus Schnees Mitten
Klingt des Schlittenglöckleins Ton.

Und was jüngst noch, fern und nah,
Bunt auf uns hernieder sah,
Weiß sind Türme, Dächer, Zweige,
Und das Jahr geht auf die Neige,
Und das schönste Fest ist da.

Tag du der Geburt des Herrn,
Heute bist du uns noch fern,
Aber Tannen, Engel, Fahnen
Lassen uns den Tag schon ahnen,
Und wir sehen schon den Stern.


Theodor Fontane
 

 
OK, dieses Bild ist nicht ganz aktuell - derzeit liegt nämlich kein Schnee und wird auch nicht erwartet zu Weihnachten. Ich fand es aber witzig und wollte es mal zeigen (aufgenommen vor einigen Jahren in einer Kolonie unweit unserer Parzelle). Euch noch eine schöne Restwoche und tolle Vorweihnachtszeit.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank für die bärigen Kommentare.